ilex Rechtsanwälte – Anwälte für Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Hohenzollerndamm 123, 14199 Berlin, Tel.: 030 - 80 58 53 30, Fax: 030 - 80 58 53 31

Impressum

Anbieter von ilex Bankrecht ist die

Dr. Schulte am Hülse & Partner – Partnerschaft von Rechtsanwälten

vertreten durch Dr. Ulrich Schulte am Hülse.

Die Partnerschaft ist im Partnerschaftsregister des Amtsgerichtes Potsdam unter der Registernummer PR 91 P eingetragen. „ilex“® ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Dienstleistungsmarke.

Büro in Berlin

Hohenzollerndamm 123, 14199 Berlin
Telefon: 030 - 80 58 53 30
Telefax: 030 - 80 58 53 31
Mail: berlin@ilex-recht.de

Büro in Potsdam

Kanzlei in der ehemaligen Garde-Ulanen-Kaserne
Voltaireweg 4, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 - 97 93 75 0
Telefax: 0331 - 97 93 75 20
Mail: potsdam@ilex-recht.de

Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE268211978

Das Büro in Potsdam ist der Stammsitz der Partnerschaftsgesellschaft. Bei dem Büro in Berlin handelt es sich um eine Zweigstelle.

Soweit auf dieser Internetseite journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote zu finden sind, ist der jeweils in dem Beitrag genannte Autor für den Beitrag inhaltlich verantwortlich und dient als Ansprechpartner (Inhaltsverantwortlicher). Ist kein Autor genannt, sind die vertretungsberechtigten Partner der Partnerschaftsgesellschaft verantwortlich.

Vermeidung von Interessenkonflikten

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist uns aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt. Vor der Annahme eines Mandates prüfen wir deshalb, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Anwendbares Recht

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Internetseite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Internetseite unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Mandatsbedingungen

Die Erbringung unserer Dienstleistung erfolgt nach unseren Mandatsbedingungen. Diese sind stets auch in unseren Büros in Berlin und Potsdam erhältlich. Zur Festlegung des Leistungsumfangs, zur Haftungsbegrenzung und zur Regelung unserer Vergütung schließen wir darüber hinaus mit unseren Mandanten Mandats- und Vergütungsvereinbarungen, die individuell mit unseren Mandanten ausgehandelt werden und den konkreten Vertrags- und Leistungsumfang umschreiben. Auf unsere Rechtsberatungsleistungen findet das deutsche Recht Anwendung.

Berufshaftpflichtversicherung

Wir sind verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Unsere Berufshaftpflichtversicherung ist die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover. Es gilt folgende Einschränkung des räumlichen Geltungsbereiches: Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros, b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit dem außereuropäischen Recht und c) des Rechtsanwaltes vor außereuropäischen Gerichten. Alle Rechtsanwälte und auch unsere als Kooperationspartner tätigen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Unsere Berufsbezeichnung wurde uns in Deutschland verliehen.

Rechtsanwaltskammer

Die Rechtsanwälte Christian Appelt, Guido Schiemann und Dr. Ulrich Schulte am Hülse führen die gesetzliche Berufsbezeichnung Rechtsanwalt. Diese wurde ihnen in Deutschland verliehen und sie gehören der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg an, Grillendamm 2, 14776 Brandenburg an der Havel, http://www.rak-brb.de.

Streitschlichtung

Gerne weisen wir Sie auf die Plattform der Europäischen Union zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung hin, die Sie unter folgender Internetadresse erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht ferner auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer. Die Schlichtungsstelle ist im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer.

Berufsrecht

die Arbeit von Rechtsanwälten unterliegt folgenden berufsrechtlichen Regeln:

  • der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
  • der Fachanwaltsordnung (FAO),
  • dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG),
  • den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln),
  • dem Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG) und
  • den berufsrechtlichen Ergänzungen zum GwG,
  • der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV),
  • den berufsrechtlichen Informationspflichten des Telemediengesetzes (TMG) und
  • dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).
  • Diese Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (unter Berufsrecht).

Urheberrecht

Alle auf unserer Internetseiten angebotenen Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwertung über die individuelle/private Nutzung hinaus ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Anbieters gestattet.

Medienpräsenz

Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF
Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF